Regulatory Affairs Manager/in in Österreich

Wie viel verdient man als Regulatory Affairs Manager/in in Österreich

Als Regulatory Affairs Manager/in verdienen Sie zwischen 59.000 EUR und 60.000 EUR Brutto im Jahr.

  • Das ist ein Monatsverdienst zwischen 4.917 EUR und 5.000 EUR Brutto.
  • Im Durchschnitt liegt das Jahresgehalt als Regulatory Affairs Manager/in damit bei 54.923 EUR Brutto.
  • Die Hälfte der erhobenen Löhne und Gehälter liegen überhalb von 55.000 EUR Brutto, das bedeutet einen Monatsverdienst von 4.583 EUR Brutto.
Verdienst nach Bundesland: Tirol an der Spitze, Schlusslicht ist Wien

Je nach Arbeitsort ergeben sich Unterschiede beim Lohn und Gehalt für den Beruf als Regulatory Affairs Manager/in. In Tirol haben Sie die höchsten Verdienstmöglichkeiten. Einbußen beim Lohn müssen Sie dafür in Wien hinnehmen.

Ansicht wählen:

Verdienst nach Bundesland

Bundesland Jahresgehalt (Brutto)
Tirol 55.385 EUR
Wien 54.462 EUR

Berufsbeschreibung Regulatory Affairs Manager/in

Regulatory Affairs Manager sind in der pharmazeutischen und chemischen Industrie tätig. Sie sind für die Überwachung, Kontrolle und Koordination der Herstellung, Entwicklung und korrekten Registrierung von Medikamente und medizinischen Produkten gemäß der gesetzlichen Auflagen auf nationaler und internationaler Ebene zuständig. Dafür stehen sie in engen Kontakt mit den Behörden und Prüfstellen, die Arzneien auf den Markt zulassen und das Unternehmen, für das sie arbeiten.