Optiker/in in Österreich

Wie viel verdient man als Optiker/in in Österreich

Als Optiker/in verdienen Sie zwischen 28.382 EUR und 36.000 EUR Brutto im Jahr.

  • Das ist ein Monatsverdienst zwischen 2.365 EUR und 3.000 EUR Brutto.
  • Im Durchschnitt liegt das Jahresgehalt als Optiker/in damit bei 32.528 EUR Brutto.
  • Die Hälfte der erhobenen Löhne und Gehälter liegen überhalb von 33.000 EUR Brutto, das bedeutet einen Monatsverdienst von 2.750 EUR Brutto.
Verdienst nach Bundesland: Burgenland an der Spitze, Schlusslicht ist Wien

Je nach Arbeitsort ergeben sich Unterschiede beim Lohn und Gehalt für den Beruf als Optiker/in. In Burgenland, Kärnten und Niederösterreich haben Sie die höchsten Verdienstmöglichkeiten. Einbußen beim Lohn müssen Sie dafür in den Bundesländern Wien, Vorarlberg und Tirol hinnehmen.

Ansicht wählen:

Verdienst nach Bundesland

Bundesland Jahresgehalt (Brutto)
Burgenland 33.231 EUR
Kärnten 33.231 EUR
Niederösterreich 33.231 EUR
Oberösterreich 33.231 EUR
Salzburg 33.231 EUR
Steiermark 33.231 EUR
Tirol 33.231 EUR
Vorarlberg 33.231 EUR
Wien 29.715 EUR

Berufsbeschreibung Optiker/in

Augenoptiker beraten Kunden nicht nur bezüglich ihrer Sehschwäche, sondern auch bezüglich der Auswahl von Brillen entsprechend dem Modestil des einzelnen Kunden. Sie fertigen zudem Brillen an, passen Kontaktlinsen an, wickeln Aufträge ab und sind für alle augenoptische Tätigkeiten zuständig.